Jagd auf Westheims Sammlung

14,80 €

inkl. MwSt. und zzgl. Verpackung & Versand

Lieferzeit: 6-7 Werktage.

  • 5645135
Die junge New Yorker Ethnologin Susan Bell ist tough. Nichts wirft sie so schnell aus der Bahn.... mehr
Produktinformationen "Jagd auf Westheims Sammlung"


Die junge New Yorker Ethnologin Susan Bell ist tough. Nichts wirft sie so schnell aus der Bahn. Doch die Mauerstadt Berlin zeigt ihr schnell die Grenzen auf. Gleich nach ihrer Ankunft stößt sie auf eine Leiche, und ihr Großvater, Gustav Lüder, lässt sie im Regen stehen. Der alte Kommissar a. D. hat eigentlich mit dem Leben abgeschlossen. Er wartet auf das Ende. Mit dem Auftauchen seiner selbstbewussten Enkelin ist damit Schluss. Auf geheimnisvolle Weise ist sie verstrickt in eine Mord- und Kunstdiebstahlsserie, die die Stadt in Atem hält. Schließlich bringt sie Lüder und Susan selbst in Lebensgefahr. Denn ohne es zu ahnen, hat Susan den Tod im Gepäck. Artingers Krimi erzählt zugleich die Geschichte von Paul Westheim, dem berühmtesten Kunstkritiker in der Weimarer Republik. Als ein von den Nationalsozialisten bestgehasster Mann musste er sich nach Mexiko retten. Im Palast der Schönen Künste in Mexiko-Stadt erinnert heute an ihn der Sala Paul Westheim.


HerstellerVDG Verlag im Jonas Verlag
MediumKartoniert / Broschiert
TitelzusatzKriminalroman
SerieKunstkrimi-Krimikunst
InhaltKartoniert / Broschiert
TitelJagd auf Westheims Sammlung
Erscheinungsdatum13.06.2014
SpracheDeutsch
Seiten220
AutorArtinger, Kai
Laenge208 mm
Hoehe15 mm
Breite144 mm
EAN9783897398047
Weiterführende Links zu "Jagd auf Westheims Sammlung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jagd auf Westheims Sammlung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen